Montag, 8. August 2011

Yeah now it's time to fight! (typical Lina-News)

Nach den ganzen Event-Posts muss auch wieder mal sowas her. Ich rate euch trotzdem, euch die Blogeinträge über den Beachvolleyball Grand Slam und das Spectaculum durchzulesen, so ist's jetzt auch nicht *lach*

Aber in meiner blogfaulen Zeit ist trotzdem so einiges passiert, was man hier so festhalten sollte.
Erstens einmal hab ich, wie man sieht, das Design wieder etwas geändert. Ich kämpfe noch mit dem überstehenden Buchcover beim current book-Gadget, also keine Sorge, das bleibt nicht so..
Ich denke aber, dass der Blog jetzt eine Zeit lang so aussehen wird, denn ich bin eigentlich zufrieden mit dem Design und ja. Die Gadgets sind jetzt halt links, wie immer oben die Views, dann die Postübersicht, ein vorzeigbares Bild von mir, ne Kurzbeschreibung, das Buch, dass ich gerade lese, bla. Seht selbst, wofür mach ich's denn^^
Feedback würd mich freuen, also einfach nen Kommi hinterlassen, wie's euch besser gefällt oder was ihr noch machen/ändern würdet.

~*~*~

Das zweite, was unbedingt gebloggt werden muss, ist ein bisschen Werbung für eine Band. Ich hab schon drei Leute davon überzeugt, dass sie toll sind, also schaffe ich das bei ein paar mehr vielleicht auch noch?
Also, let me introduce you: Marrok, eine österreichische Alternative-Rock/Metal-Band, bestehend aus Brian Pearl (Gesang/Gitarre), Lycan (Bass) und Mr. Lucky (Schlagzeug). Bis vor kurzem hatten sie noch einen zweiten Gitarristen, Leech, der aber die Band verlassen hat ~ ich muss zugeben, ich weiß nicht warum er nicht mehr dabei ist. (btw, dass die 4 alle Künstlernamen haben, versteht sich, wenn man das durchliest, oder? ;))

Also, unbedingt reinhören. Marrok haben einen ziemlich eigenen Stil, mehr Rock als Metal (meiner Meinung nach) und sind im Moment leider noch so unbekannt, dass ich's nicht über's Herz bring, nichts über sie zu schreiben. Sie spielen außerdem am 25.Oktober in Graz.. Fraaanks?



~*~*~

Neuigkeit Nummer 3 ist irgendwie eine meiner Lieblingsneuigkeiten im Moment, also entschuldigt besonders durchgeknalltes, überpubertäres Verhalten, aber..
FUCK YEAH ICH WERD BASSISTIN! [/kleiner Ausfall ENDE] Joa, es steht fest, ich fang im Herbst an, Bass zu spielen, jetzt endgültig. Sprich, ich spare mich im Moment halb zu Tode, um mir nen gescheiten Bass leisten zu können.
Außerdem will ich schon seit mindestens 1 1/2 Jahren Bass spielen, und für solche Träume kämpft man. Besonders, wenn man schon mehr oder weniger ne Band hat, an der brav herumgeplant wird...


Love & Mr. Lucky's geniales Make-Up ^-^
Lina

Kommentare:

  1. yaeh dann is unser Band ja fast komplet, nur ein schlagzeug feht Oo

    wohoo dann könn ma ja wenn du bei mir bist noch mehr planen und wenn ich zu dir komme, will ich den Bass in den Händen halten XD

    MARROK <3

    AntwortenLöschen
  2. Franks hat nen Schlagzeuger, wir brauchen nur nen Typen (ja, muss männlich sein), der singen & total gute Gitare spielen kann.. sprich kleine Mission Impossible xD
    Uh ja, unsre Planungen sind sowieso die besten :3
    Und das darfst du xD ausnahmsweiße. ich brauch nur nen Namen dafür..~

    Brian <3

    AntwortenLöschen
  3. BRIAN XDD

    yay mission impossible...wo ist Tom Cruise wenn man ihn braucht?

    AntwortenLöschen