Sonntag, 26. Februar 2012

Geheime Leidenschaften?

Hey Ho an diesem wunderschönen, unglaublich spektakulären Tag!

...okay, das Spektakulärste bis jetzt war, dass eine Taube gegen mein Fenster geflogen ist und ich jetzt nen Fettfleck an der Stelle hab. Und dass ich mich seit Stunden erfolgreich vor meinen Mathe-Aufgaben drücke... wer auch immer sich entschieden hat, Exponentialfunktion für wichtig zu befinden, hat einen neuen Feind, echt.
Aber hey, nichts kann meine gute Laune jetzt stören. Weil... ich blogge ich wieder von meinem Laptop! Ja! Ich hab ihn endlich zurück, zwar ohne meine ganzen Daten, die wunderschön im Nirvana verschwunden sind, aber ja, damit war eh zu rechnen.
Seit vorgestern bin ich schon dabei, meine ganzen Lieder wieder zusammenzuklauben, und... ganz ehrlich, ich glaub ich war noch nie so froh, dass ich so einen CD-Kauf-Fimmel hab. Von meinen 691 Songs (die ich sowieso ausmisten wollte.. wenigstens etwas Positives^^) hab ich allein ~200 schon durch die CDs wieder, und von F bekomm ich in den nächsten Tag auch gleich nen ganzen Packen. schon praktisch, dass wir uns die CDs immer abwechselnd kaufen :3
Aber na ja, ich hab immer noch 5 A4-Seiten in Word mit Liedern, die ich runterladen muss. Ja, illegal. Wie böse ich doch bin, hm? Und da.. ist mir was aufgefallen.

Jeder hat ja irgendwelche Lieder/Bands/CDs oder so, die er liebt, aber auf die man nicht so ganz stolz ist. Ich sage nur Backstreet Boys oder so^^ Oder die man nicht auf dem iPod von jemandem erwartet. Und wenn's wer findet, sind alle ganz überrascht, dass man sowas auch mal hört.
Und... neben meinen offensichtlichen Lieben, sprich My Chemical Romance, Avenged Sevenfold, Black Veil Brides, Muse, Placebo, Linkin Park, Editors, Coldplay und Marrok (und einer alten Lieblingsband, über die demnächst ein Post kommt... seid gespannt^^), hab ich ein unglaubliches Faible für die Twilight-Soundtracks.
Ich meine... ich mag eigentlich keine Soundtracks auf meinem iPod. Meistens lad ich sie rauf und einen Monat später sind sie schon wieder verbannt von meiner Festplatte, weil ich sie eh nie anhör oder mir die ewigen Instrumental-Teil unglaublich auf den imaginären Sack gehen. Und ich bin kein Twilight-Fan, obwohl ich die Bücher eigentlich nicht so schlecht fand und auch die Filme immer im Kino gesehen hab, wie ich zugeben muss.
Aber irgendein Kritiker hat mal geschrieben, dass die Soundtracks der Filme um Welten besser sind als die Filme selbst. Und ich bin schon damals aufgesprungen und hab 'OH JA!' gerufen *lach* Und es ist so wahr. Ich kenn echt wenig Filme, die so gute Lieder bei den Soundtracks dabeihaben - und selbst nach den Jahren, die ich die OSTs jetzt schon höre, hab ich sie jetzt teilweise wieder frisch und fröhlich auf meinen Comp geladen.
Na? Ihr glaubt mir nicht, dass ein Schnulzen-Teenie-Film gute Musik dabeihaben kann? Ich würd sagen... hört selbst.


Florence & The Machine ist sowieso richtig toll. Ihre Stimme... hammer. Eigentlich das beste Lied von Teil 3..




Und ein großes YAY für den New-Moon-Soundtrack. Ist finde ich der Beste überhaupt, gefolgt von Teil 3 und dann 1 und 4.. und ich hab jetzt absichtlich nicht die Beiträge von Editors und Muse oder the Killers genommen, ja^^ Aber die 3 Lieder sind BÄM.

Was habt ihr so für Musik-Faibles, die man eher nicht von euch erwartet? (und ich würd jetzt gern wissen, was ihr so von mir erwartet, was ich sonst noch so hör oder so^^ aber ich denke, ich mach auch mal einen Post über meine unterschätzen Band-Schwächen. oh ja..)

Love & bäh. Mathe x___x ich will niiicht *seufz*
Lina

Kommentare:

  1. Haha Die Taube ist cool. Ist sie gestorben oder so? Bei uns war das mal in der Schule und die ist glaube gestorben :D
    Du hast 600 Songs? Oh fuck... Ich hab... 2479 o__O Und dachte, dass es Leute gibt, die mehr haben :D
    Stimmt wohl doch nicht xo
    Die Songs sind auch echt toll *_*
    Ich bin ein riesen Florence and the Machine Fan :D
    glg

    AntwortenLöschen
  2. omg, falls die Taube im Himmel ist. Hoffe sie hat nicht zu lange gelitten. Armes Ding :'D
    600? wären nicht so viel Videos auf meinem Ipod wären da sicher auch locker 1000 drauf. das meiste war mal 765, bis sich mein (Drecks) Ipod mal einfach random entschieden hat beim anschließen an den Lap alles runter zu schmeißen. Er lag dann erstmal zur Strafe 5 Minuten in der Ecke.

    Aber so Filmsoundtracks find ich auch toll :D
    Da hab ich auch so einiges was das genaue Gegenteil ist aufm Ipod, bzw. Laptop oder CD Regal. Au ja Florence - klasse Lieder <3 Dog Days Are Over mag ich sehr.

    AntwortenLöschen
  3. JA! Ich habe mich damals immer richtig gewundert, wie gut die Soundtracks von den Filmen sind... Die Filme selbst haben mir nämlich echt nicht gefallen - aber die Soundtracks sind einfach nur toll! *___*

    Hm - und was ich mir von dir erwarte? Schwer zu sagen... aber generell eher was in Richtung Rock. Ab und an vielleicht etwas Nirvana und Foo Fighters... oder Klassiker wie Sachen von the Police, Sting und möglicherweise sogar Michael Jackson? xD
    Ich finde es fast unmöglich, den Musikgeschmack von jemandem einzuschätzen. Aber was mich angeht - ich höre hin und wieder gern Hannah Montana. :D

    AntwortenLöschen